Telefon (040) 529 61 73

Frank Klatt

geboren am 12. September 1984 in Hamburg
gestorben am 21. Januar 2020 in Norderstedt

Auch wenn du gegangen bist,
bleibst du wie du warst und bist in unseren Herzen.
Du warst ein toller Mensch, hast uns stets zum Lachen gebracht
und uns daran erinnert, wie schön das Leben mit Humor
und Liebe sein kann.

Du bist zwar von uns gegangen,
aber in ein neues wunderbares Leben.

Kerzen

Kerze

Kai Semmelhaack
entzündete diese Kerze am 30. März 2020 um 22.57 Uhr

Ich konnte es gar nicht begreifen respektive fühlen. Ich war fest der Überzeugung, dich jederzeit noch anrufen zu können. Die Tatsache lies mich kaum schlafen und nach und nach schossen mir unzählige gemeinsame Bilder durch den Kopf.

Angefangen von gemeinsamen Silvester- und Geburtstagsfeiern sowie grandiosen Parties auf und neben dem Oktoberfest. Selbst die Wiesn 2020 war schon fest eingeplant.

Egal, ob bei Umzügen oder anderen Problemen, man konnte sich immer auf dich verlassen.

Du wirst mir fehlen!!

Beim Beileid an seine Eltern und seine Schwester.

Sehen Sie weitere 22 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Fischbees e.V.
schrieb am 15. Februar 2020 um 20.58 Uhr

Mit tiefstem Bedauern haben wir erfahren, dass Franky von uns gegangen ist.

Franky war ein langjähriger Wegbegleiter des Hamburger Ultimate Frisbees. Wegen vielseitiger sportlicher Interessen war er in letzter Zeit zwar nicht mehr so häufig beim Training, ist uns aber auch bei gemeinsamen Snowboardreisen treu geblieben.

Er liebte den Wettkampf, war aber auch für jeden Spaß zu haben. Sein Lachen und seine positive Energie waren stets ansteckend. Mit seiner hilfsbereiten und freundlichen Art wird er uns immer in Erinnerung bleiben.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt allen Familienangehörigen und denen, für die der Verlust ebenso schmerzlich ist.

Stille Grüße
Fischbees e.V.

Sehen Sie weitere 3 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung

Montag, 16. März 2020 9.00 Uhr