Telefon (040) 529 61 73

Kondolenz löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Kondolenz löschen möchten?

Matthias Muchegestorben am 12. April 2016

Beitrag

Lieber Matthias,

Dein Tod ist eine unfassbare Zumutung, Unfassbar, weil da nichts ist als Sinnlosigkeit, die weh tut wie das Aufschlagen auf Beton. Eine Zumutung, weil wir dich brauchen und dich so schlimm vermissen: deine Klugheit, deine Warmherzigkeit, deine Lebensfreude, deine Gradlinigkeit, deinen Rat, deine ironisch spitze Zunge, deine Zuneigung und deine Freundschaft, deine Hilfe zu jeder Zeit. Wir wollten im Sommer reden, zusammen gut essen und trinken. Nun wirst du nicht kommen und das will mir nicht in den Kopf. Ich bin unendlich traurig und vermisse dich.

Andreas, Edmonton, Kanada